Staffel 5

Der Start der fünften Staffel von Game of Thrones wird zumindest für Pay-TV-Kunden ein weltweites Event. Wie HBO angekündigt hat, soll die neue Staffel in 170 Ländern nahezu zeitgleich ausgestrahlt werden.

Weltweit wird man den Start der fünften Staffel von Game of Thrones fast zeitgleich in 170 Ländern sehen können. Das hat der PayTv Sender HBO nun in einer Pressemitteilung angekündigt. Demnach werden die Zuschauer in den USA und Europa die Möglichkeit haben, den Figuren aus Westeros parallel bei ihrer weiteren Reise zu begleiten. Bisher war es meist so, dass zwischen der US-Premiere und der Ausstrahlung in anderen TV-Märkten Wochen oder sogar Monate lagen.

Der Startschuss fällt am 12. April für HBO Asia, HBO Canada, HBO Europe, HBO Latin America, HBO Netherlands, HBO Nordic sowie Sky Deutschland. Bei uns wird die Folge in der Nacht vom 12. auf den 13. April ab ca. 4.00 Uhr morgens bei Sky Go zum Abruf bereit stehen und ab 8 Uhr auch bei Sky Anytime verfügbar sein. Danch erfolgt der normale Ausstrahlungsrhytmus ab dem 27. April um 21 Uhr bei Sky Atlantic.

Der HBO Präsident Michael Lobardo sagt dazu: Wir freuen uns, dass unsere internationalen Partner bei "Game of Thrones", einer der beliebtesten TV-Serien der Welt, an Bord gekommen sind und unserer weltweiten Zuschauerschaft zur gleichen Zeit wie HBO in den USA präsentieren. Die Staffel wird großartig sein.

Wer sich nun schon auf die kommende 5 Staffel vorbereiten möchte hat Glück. Sky wird in kürze einen temporäreren Game-of-Thrones-Sender Sender an den Start bringen. Hier werden nicht nur die Staffeln 1-4, sondern auch viele Informationen rund um das Fantasyepos gezeigt. Und zwar rund um die Uhr.